Gemeinde Straßlach-Dingharting Schützenkranz München-Moosach e.V. Armbrust-Schützengilde Winzerer Fähndl e.V. München Landeshauptstadt München - Referat für Bildung und Sport Bezirk Oberbayern
Die Gilde heute Münchener Armbrustschützengilde Frundsberger Fähndl 1889 e.V. Die Geschichte der Gilde

Ant'n

In dieser Kategorie finden sich Meldungen, die man in der Nachrichtenwelt als »nt« (not testified) oder als Enten klassifiziert. Im bayerischen Sprachgebrauch haben sie den Namen »Ant'n«. Nicht zu verwechseln mit den englischen Ants, wo wir Omoasen zu sagen.

Einladung zum Bliden-Wettkampf

Dijon, 01.04.2013

SonderzubehörUnsere Partnergilde »Le Trébuchet Amis Dijon« lädt für den 1. April 2014 zu einer internationalen Wettkampfveranstaltung mit der Präzisionsblide ein. Geplant sind national-traditionelle Wettkämpfe über 300 m auf Zinne, Stadtmauer und Stadttor.

Weiterlesen...

Aus Forschung und Technik: Die Corioliskraft

Sonderdilching, 18.03.2013

RätselhaftesDie Corioliskraft gehört zu den Schein- oder Trägheitskräften. Sie tritt in rotierenden Bezugssystemen zusätzlich zur Zentrifugalkraft auf, wenn eine Masse innerhalb des rotierenden Bezugssystems nicht ruht (also wenn sie nicht einfach nur „mitrotiert“), sondern sich relativ zum Bezugssystem bewegt. Benannt ist sie nach Gaspard Gustave de Coriolis, der sie 1835 erstmals mathematisch herleitete.
Zitiert aus: Wikipedia - Corioliskraft

Unser Heimatplanet Erde dürfte nach allem was wir wissen der lebensfreundlichste Ort weit und breit sein. Genau genommen ist es nur seine äußere Hülle. Denn wenige Kilometer unter unseren Füßen ist es bereits so heiß, dass wir lieber nicht dort sein möchten. Und ein paar tausend Meter über unseren Köpfen ist es so kalt und die Luft so dünn, dass sich wohl nur waschechte Yeti-Forscher für diese Höhen erwärmen können.

Weiterlesen...

Was unsere Großeltern noch wussten: Der Bolzenspitzer

Was unsere Großeltern noch wusstenIn unserer Serie »Was unsere Großeltern noch wussten« möchten wir heute ein Werkzeug in Erinnerung rufen, das in jüngerer Zeit zu Unrecht ein Schattendasein fristet. Der Bolzenspitzer ist eine alte und sehr nützliche Erfindung. Denn wenn auch manch einer glaubt, die physikalischen Gesetze wären in unserer hochtechnisierten Welt nur noch bloße Vorschläge, wird er spätestens dann eines Besseren belehrt sobald es sein Bolzen nicht mehr bis zur Scheibe schafft.

Weiterlesen...

Stammen Armbruste von Außerirdischen?

Bayrischzell, 25.01.2013

Unsere Heimatgalaxis - die MilchstraßeManche Waffenkundler haben es schon immer geahnt. Die Armbrust ist älter als spärliche Funde aus der Antike vermuten lassen. Viel älter. Damit nicht genug kommen nun Fakten ans Licht, die selbst kühnste Erwartungen in den Schatten stellen.

Weiterlesen...

Besser schießen mit Diopterfrei

ReklamehinweisHaben Sie wieder einmal nur Fahrkarten geschossen? Hieß es öfter »Gut Holz« denn »Gut Bolz«? Das muss nicht sein. Möglicherweise liegt es ja gar nicht an Ihnen, sondern an ihrem Diopter. Die optischen Gesetze gelten auch - und ganz besonders - beim Armbrustschießen. Wenn der Diopter nicht makellos sauber ist, dann blicken Sie im wahrsten Sinne des Wortes um die Ecke.

Weiterlesen...

Luxusbolzen mit kleinen Fehlern

Schneizlreuth, 12.12.2012

Vorsicht Fälschung!Jedes Jahr aufs Neue stellt sich die verzweifelte Frage: Was schenkt man einem Armbrustschützen, der schon alles hat? Zumindest heuer gibt es scheinbar eine Antwort. Auf einschlägig bekannten Internetzportalen werden täuschend echte Bolzen aus vorgeblich Nymphenburger Porzellan angeboten.

Weiterlesen...

Tantrisches Schießen auf dem Vormarsch

Wolperting, 27.11.2012

Ying-YangDas tantrische Schießen findet in Bayern immer mehr Anhänger. Die noch recht junge Variante in der Ausübung des Schützensports erreicht nun auch die Armbrust. Tantrisches Schießen basiert auf Elementen der indischen Tantra-Philosophie.

Weiterlesen...

Beta-Version der neuen Webseite ist online

München, 25.11.2012

Beta-Version 1 ist onlineFrohe Kunde aus der Landeshauptstadt: Die Beta-Version der neuen Webseite von der Münchener Armbrustschützengilde Frundsberger Fähndl 1889 e.V. ist endlich online. Zumindest der Programmierer ist davon ziemlich begeistert.

Weiterlesen...

Warnung vor beidseitig verwendbaren Zielscheiben

München, 07.11.2012

Polente EinsatzfahrzeugZurzeit wird vor raffinierten Betrügern gewarnt, die gutgläubigen Schützen beidseitig verwendbare Zielscheiben andrehen wollen. Ein Sprecher dazu: »Die Dinger sind das Papier nicht wert, auf dem sie gedruckt wurden«. Wir haben in dem Fall recherchiert.

Weiterlesen...

Adlerschießen bleibt straffrei

München, 06.11.2012

Zum Abschuss freigegebenDer Bayerische Verfassungsgerichtshof verhandelt nicht über eine Popularklage von Vogelschützern gegen das Adlerschießen. Das wurde heute bekannt.  Dem Vernehmen nach gehe es den Tierfreunden darum, auch die hölzernen Vogelbaumadler unter Artenschutz zu stellen.

Weiterlesen...

Weitere Beiträge...

  1. Bolzensteuer ab 2015?
Aktuelles
  • Unsere Könige

    Herzlichen Glückwunsch unseren Schützenkönigen und unserer Jugendkönigin:

    Erster Schützenkönig: Gerald Frank

    Zweiter  Schützenkönig: Thomas Ringlstetter

    Jugendkönigin: Veronika Soyer

     

     
  • Jahreshauptversammlung

     

    Am 28.01.2018 findet um

    10:30 Uhr der Jahresgottesdienst

    und anschließend um

    13:30 Uhr die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

    in Straßlach statt.

     

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

     
Termine
November 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2